psychotherapeutInnen unterliegen einer strengen verschwiegenheitspflicht.


im erstgespräch werden u.a. auch die rahmenbedingungen für die psychotherapie bzw. psychoanalyse (intervalle, dauer, absageregelung etc.) besprochen.


das honorar für eine therapiesitzung
(50 minuten) orientiert sich an den richtlinien des österreichischen bundesverbandes für psychotherapie. siehe: www.psychotherapie.at


bei einer entsprechenden indikation kann ein antrag auf teilrefundierung durch die krankenkasse (derzeit € 21.80 pro stunde) gestellt werden.


weitere informationen finden sie unter www.bmg.gv.at

Patienteninfo
person
angebot
methode
patienteninfo
links
kontakt